Heaven Underground Streetwork e.V.
Helfen mit Herz

 
Heaven_Underground_LogoKurzbeschreibung:
Heaven Underground e.V. hilft armen und einsamen Menschen in Göppingen. Dazu haben wir jeden Freitag unser „Streetwork-Café“ in einem Kellerraum in der Innenstadt von 12:30 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Zunächst servieren wir unseren Gästen ein hochwertiges Mittagessen mit Vorspeise, Salat, Hauptgang und Nachtisch. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Sehr beliebt und gut besucht ist der Gottesdienst um 18 Uhr. Nach gemeinsamem Singen mit musikalischer Begleitung sprechen wechselnde Referenten über praktische Lebensthemen oder erzählen, wie sie persönliche Probleme gemeistert haben und welche Bedeutung dabei ihr Glaube an Gott hat. Zum Abschluss des Heaven-Tages verteilen wir große Mengen an Lebensmitteln, die wir von lokalen Supermärkten bekommen.

P9181041 P9181035 P9181042

Das gesamte Angebot ist für unsere Gäste kostenlos. Die Arbeit wird vollständig von Spenden und von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen getragen.
Im Laufe eines Freitags besuchen 60 bis 80 Personen das Heaven Underground. Viele davon kommen jede Woche. Dadurch sind Beziehungen und Freundschaften entstanden.

Anschrift: Grabenstraße 11, 73033 Göppingen

Heaven-VW-Bus-T4-2011-01---3 Heaven-Underground-2010-07-10-!-Heaven-Underground-Juli-2010 Heaven-Underground-2009-07-7

Weitere Informationen:

Die Arbeit wird gemeinsam von vier christlichen Gemeinden der Evangelischen Allianz Göppingen geleistet. Insgesamt sind rund 80 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen beschäftigt, die abwechselnd Dienst haben. Geleitet wird Heaven Underground von einem fünfköpfigen Vorstand.
Für den Transport von Lebensmitteln, Material und auch für dringende Transport-Möglichkeit für unsere Gäste konnten wir durch eine großzügige Spende von „Network for Humanity e.V.“ im Jahr 2010 einen gebrauchten VW-Transporter kaufen, ohne den unsere Arbeit undenkbar wäre.
Wir holen jede Woche bei sechs Lebensmittelmärkten und einem Bäcker in der Region Ware ab. Es handelt sich vor allem um verderbliche Ware wie Salat, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren und Molkereiprodukte. Mit Hilfe von Thermobehältern und sieben Kühl- und Gefrierschränken sorgen wir für eine ununterbrochene Kühlkette. Freitags werden alle verderblichen Waren komplett an unsere Gäste verteilt.
Das Mittagessen machen wir teilweise selbst (Vorspeise, Salat, Nachtisch). Für den Hauptgang bekommen wir von der Kantine einer großen ortsansässigen Einrichtung Speisen, die übrig geblieben sind.

Heaven-Underground-2010-12-11-!-Heaven-Underground-Weihnachtsfeier-2010 Heaven-Underground-2010-12-13-!-Heaven-Underground-Weihnachtsfeier-2010 Heaven-VW-Bus-T4-2011-01---5

Mehrmals im Jahr bekommen wir Kleiderspenden, die wir gerne an unsere Gäste verteilen.
Es ist unser oberstes Ziel, unsere Gäste bei der Gestaltung eines aktiven und selbstbestimmten Lebens zu unterstützen. Wir beraten sie in praktischen und organisatorischen Angelegenheiten, aber auch bei Beziehungskonflikten und finanziellen Problemen. Insbesondere fördern wir die aktive Mitarbeiter unserer Gäste bei der Arbeit von Heaven Underground e.V. Viele von ihnen arbeiten jeden Freitag zuverlässig und engagiert vor Ort mit. Dadurch wird Heaven Underground zu „ihrem Heaven“.
Heaven Underground Streetwork e.V. ist bei der Stadtverwaltung und bei sozialen Einrichtungen in Göppingen eine willkommene und geschätzte Initiative. Wir sind zusammen mit anderen sozialen Projekten Mitglied in der „Sozialen Agenda Göppingen“.
Nächstes Ziel ist es, an einem weiteren Abend in der Woche einen Gesprächskreis für eine interessierte Gruppe von Heaven-Gästen anzubieten. Dort soll die Möglichkeit sein, intensiver über Fragen und Probleme zu sprechen und sich gegenseitig zu unterstützen und zu begleiten.

 

Downloads zu Heaven Underground e.V.