Dirk Jakob: Warum habe ich NfH gegründet

Vor der Gründung des NfH e.V. Hatte ich mir schon viele Jahre Gedanken zum Thema “soziales Engagement” gemacht. Wie oft ging mir die Frage durch den Kopf “Was könnte man alles bewirken, wenn Menschen, mit denen ich beruflich zu tun habe und die so vieles bewirken, gemeinsam an einem Strang ziehen um etwas Gutes zu tun?”

Da ich auch für Unternehmen arbeite, die untereinander im Markt als Konkurrenz angesehen werden, stellte ich es mir nicht so einfach vor – bis zum Tsunamie 2004. Nach dieser schrecklichen Nachricht schmiss ich alle Vorbehalte über Bord und schickte Mails, rief Freunde, Kollegen und Geschäftspartner an und erklärte die Idee dessen ,was ich vorhatte. Was daraus entstand kann man hier leicht nachlesen, die Ergebnisse sind erkennbar und haben das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst. Darauf bin ich stolz!

Ich freue mich mit so aktive Mitstreiter zu haben, die diese Idee teilen, die Veränderungen schaffen und TUN statt zu  reden. Menschen, die sich für Sich und die gute Sache einsetzen – egal welchen Alters, Geschlechts Berufsstandes oder Bildung! Um Gutes zu tun braucht man kein Voraussetzungen – man braucht nur seine eigenen Sorgen und Sehnsüchte für einen Moment außer Acht lassen und sich in den Dienst Anderer stellen ,die es wesentlich nötiger haben. Das ansich erzeugt eine tiefe Befriedigung, die man auf anderem Wege so nicht erreichen kann. Wir sind im wahrsten Sinne des Wortes menschlich, verbunden, sehen uns als Teil des großen Ganzen ...

Um noch mehr bewirken zu können – denn meines Erachtens nach sind wir erst am Anfang dessen, was erreicht werden kann – braucht es IHRE Unterstützung. Sie braucht nicht viel und nicht das eigene Leben einschränkend sein – nein, wichtig ist, dass sie aus dem Herzen kommt und Sie gerne geben; sei es Zeit, Einsatz oder eine kleine finanzielle Spende. Ab 50,- € Jahresbeitrag können Sie nicht nur Mitglied werden und viele Vergünstigungen genießen, sondern Sie können diesen Betrag steuerlich geltend machen, tun Gutes auf der ganzen Welt damit – und haben noch einen anderen nicht zu unterschätzenden Nebeneffekt: Sie helfen auch der Branche. Sie ZEIGEN, was Menschen im Network / Empfehlungsmarketing für Charaktere haben, sind Vorbild für Viele und tragen für ein positives Image Sorge. Ja, das alles können SIE bewegen!

Sein Sie dabei und unterstützen diese gute, humane und wichtige Angelegenheit – denn es gibt nichts Gutes außer man tut es!

Dirk Jakob