Dr. Henning Schmölder: Herzlichen Dank

Sehr geehrter Herr Jakob,

ich habe den Namen Ihres Vereines - "networker for humanity" - von Herrn Dr.
Götz-Hege vom Institut für Heilpädagogik und Erziehungshilfe in Schlierbach erfahren, und dass Sie bzw. Ihr Verein einen Praktikumsbegleiter für unseren "autistischen Sohn" bei der Stadtgärtnerei Heidelberg großzügiger Weise gesponsort haben.
Dafür möchte ich mich - auch im Namen der ganzen Familie - ganz herzlich bedanken.


Ohne feste Struktur und Aufgabe/Herausforderung zu sein, ist für Benedikt immer wieder eine Qual. Dem Institut und seinen Mitarbeitern verdanken wir sehr viel.
Mit Ihrer Hilfe konnte Benedikt wieder einen wichtigen weiteren Schritt unternehmen. Wir hoffen auf eine feste Arbeitsmöglichkeit bei der Stadt.
Momentan beginnt zunächst ab heute wieder ein weiterer Praktikumsabschnitt - dann kommt abends wieder ein ausgeglichener und "aufgeräumter" junger Mann nach Hause!
Durch Ihre großzügige Unterstützung haben Sie uns wieder Mut gemacht, indem Sie einen weiteren Schritt für Benedikt ermöglicht haben.
Ganz herzlichen Dank dafür!

Dr. Henning Schmölder